Mehr erfahren
Open navigation

Unvoreingenommen & unabhängig

Wenn wir uns für Ihr Vermögen einsetzen, dann meinen wir auch: wir persönlich.

Verantwortung für Vermögen.

FOCAM ist eine bankenunabhängige, inhabergeführte Vermögensberatung und Vermögensverwaltung.

Wir verstehen uns als Berater und Manager der Vermögensallokation unserer Mandanten. Zudem übernehmen wir Aufgaben, die zu einer umfassenden operativen Entlastung bei Steuerungsaufgaben im Tagesgeschäft führen.

Die FOCAM AG ist als Finanzdienstleister durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassen.

Gebündelte Expertise.

Die FOCAM AG wurde 1999 von namhaften Unternehmerpersönlichkeiten zusammen mit dem Management gegründet.

Auf Grund der positiven Resonanz im Markt öffnete sich das Unternehmen einem weiteren interessierten Anlegerkreis und entwickelte sich so zu einem der führenden vermögensverwaltenden Family Offices in Deutschland.

Aktuell werden die Kunden von einem Kernteam von 25 Spezialisten in Frankfurt, München, Berlin und Hamburg betreut.

FOCAM gehört zu den wenigen unabhängigen international ausgerichteten Vermögensmanagern am Finanzplatz Deutschland.

Das Kernteam von FOCAM vereint jahrzehntelange profunde Expertise in allen relevanten ­Assetklassen und Management-Disziplinen. Selbst hoch komplexe Spezialthemen sind über ­assoziierte Experten im breit ­gefächerten Netzwerk der FOCAM abgedeckt.

Christian Freiherr von Bechtolsheim

geboren 1960 in München. Studium der Betriebswirtschaft und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1987 Diplomkaufmann; in der Folge in der Vermögensverwaltung der Matuschka Gruppe tätig sowie in leitenden Funktionen bei der Bayerischen Vereinsbank und der Dresdner Bank. Von 1996 bis Juni 2000 Bereichsleiter und Direktor in der DG Capital Management GmbH, der Vermögensverwaltungstochter des DG-Bank-Konzerns. Seit Mitte 2000 Gründungsaktionär und Vorstandssprecher der FOCAM AG, Frankfurt/Main.

Christian Freiherr von Bechtolsheim
Andreas Rhein

Andreas Rhein

Jahrgang 1957. Studium an der European Business School im Rheingau, London und Paris sowie an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität Betriebswirtschaftlehre, Abschluss Diplom-Kaufmann, und im Nebenstudium Kunstgeschichte. 1986 erste berufliche Stationen bei Georg Hauck & Sohn Bankiers im Portfolio-Management für institutionelle Investoren sowie im Corporate Finance. Anschließend Prokurist in der BHF Bank und tätig im Bereich Vermögensstrukturberatung großer privater Vermögen. Seit 1992 Gesamtprokurist und in geschäftsführenden Positionen bei der AGAB AG. 1999 Eintritt in die Geschäftsführung der englischen Privatbank Schroders in Frankfurt, Direktor in der Schroders plc., London, sowie Mitglied des Management Committee. Danach drei Jahre Geschäftsführer bei der Deutsche Family Office GmbH, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bank in Frankfurt/Main. Seit 2004 im Vorstand der FOCAM AG.

Dr. Conrad v. Sydow

Geboren 1955 in Hamburg. Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg, Heidelberg, Genf und Bonn. Promotion zum Dr. iur. in Hamburg. Seit 1985 über ein Führungskräftetraineeprogramm bei der Commerzbank AG in Leitungspositionen an verschiedenen Standorten in Deutschland, unter anderem als Direktor Private Banking und im Wealth Management, außerdem für 4 Jahre in Moskau als Leiter der Repräsentanz der Bank tätig. Seit 2010 Generalbevollmächtigter des Bankhauses C. L. Seeliger in Wolfenbüttel und ab 2012 Mitglied des Vorstands der Frankfurter Bankgesellschaft (Deutschland) AG, die Kooperationstochterbank der Landesbank Hessen-Thüringen mit den Sparkassen. Die Verantwortung umfasste das Wealth- und Stiftungsmanagement sowie das Portfoliomanagement, die Kundenberatung und die Sparkassenbetreuung. Seit 2017 im Vorstand der FOCAM AG, Frankfurt/Main.

Dr. Conrad v. Sydown
Ulrich Reitz

Ulrich Reitz

Geboren 1959 in Kassel. Nach Ausbildung bei der Deutschen Bank AG Studium der Betriebswirtschaftslehre in Göttingen. Ab 1987 insgesamt 23 Jahre bei der BHF-BANK AG in Frankfurt und deren Tochtergesellschaften tätig, unter anderem als ­Leiter der Vermögensverwaltung für Großkunden in der BHF Trust GmbH. Als Fondsmanager der Frankfurt-Trust Investment-Gesellschaft mbH Verantwortung für mehrere große Publikums- und Spezialfonds. Von 2000 bis 2009 Geschäftsführer der BHF Capital Management GmbH, der Research-Tochtergesellschaft der BHF-BANK. Von 2010 bis 2014 als Direktor der Gebser & Partner AG zuständig für Kapitalmarktstrategie, Research und Portfolio Management. Mehrjähriges aktives Mitglied der Kommission für die Methodik der ­Finanzanalyse der DVFA. Seit Oktober 2014 Chief Investment Officer (CIO) bei der FOCAM AG.

Markus Flack

Jahrgang 1969. Bankausbildung bei der Oldenburgischen Landesbank AG und Studium der Betriebswirtschaftslehre in Saarbrücken mit Abschluss Diplom-Kaufmann. Berufsbegleitende Studien an der ebs-Finanzakademie mit den Abschlüssen Finanzökonom (ebs), Estate and Foundation Planner (ebs) und Zertifizierung zum CEP, CFP und CFEP. Erste berufliche Erfahrungen in der ganzheitlichen Beratung bei Zech und Schneider-Helmholtz in Saarbrücken und Hannover. Im Jahr 2001 Wechsel zu Merck Finck & Co Privatbankiers und 2007 zu Merck Finck Treuhand AG. Als Teamleiter u.a. verantwortlich für inhaltliche Ausgestaltung und Ausbau des Family Offices. Seit 2012 Bereichsvorstand bei der FOCAM AG, verantwortlich für das Reporting und Controlling komplexer Vermögen sowie die ganzheitliche Beratung mit den Schwerpunkten Immobilien, Beteiligungen und generationenübergreifende Vermögensplanung.

Markus Flack
Andreas Schmidt

Andreas Schmidt

Bankkaufmann, Bankfachwirt und mit einer Traineeausbildung bei der Commerzbank, fand 1990 den Einstieg in das Portfoliomanagement bei der UBS in Frankfurt, zuletzt 2000 als Leiter dieses Bereichs. 1998 machte er den Zusatzabschluss zum Chartered Financial Analyst (CFA). Es folgten vier Jahre im Fondsmanagement bei der Credit Suisse sowie fünf Jahre in leitender Funktion bei Hauck & Aufhäuser in München. Zuletzt war er in verantwortlicher Position Direktor eines „Single Family­Offices“ in München. Seit Oktober 2010 ist er als Direktor und Leiter des Portfoliomanagements in der direkten Betreuung von Mandanten sowie für die Steuerung von Kundenportfolios bei der FOCAM AG verantwortlich.

Verbundenes Wissen.

Das hochkarätige Netzwerk der FOCAM AG ist ein aktives Asset in der Vermögensberatung und -anlage. Mit der Erfahrung und den Kontakten von Unternehmerpersönlichkeiten und Spezialisten in allen relevanten Disziplinen nutzen wir wertvolle Impulse weit über das Tagesgeschäft hinaus.

Aufsichtsrat

Prof. Dr. Jörg-E. Cramer (Vorsitzender des Aufsichtsrats)
Prof. Dr. Jörg-E. Cramer

ehemals persönlich haftender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsleitung bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaAFrankfurt am Main und München. Lehrzeit bei der Dresdner Bank AG, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der LMU München, Promotion 1969 über das Thema „Planung und Einführung neuer Dienstleistungen im Bankbetrieb“. Beruflicher Werdegang bei der Bayerischen Vereinsbank, Bonnfinanz AG, Dresdner Bank AG, BHF-Bank und Hauck & Aufhäuser Privatbankiers. Seit Juli 2007 Vorsitzender des Aufsichtsrats der FOCAM AG.

Dr. Peter Nussbaum (Stellvertretender Vorsitzender)

geb. 1963. Studium der Rechtswissenschaften und Wirtschaftsgeographie an der LMU München sowie an der New York University. Seit 1991 als Rechtsanwalt in New York und seit 1993 in Deutschland zugelassen. Tätigkeiten bei internationalen Sozietäten in New York, Brüssel, Moskau und Hamburg. Ab 1998 Partner bei Freshfields Bruckhaus Deringer. Seit Juni 2004 Partner der Sozietät Milbank, Tweed, Hadley & Mc Cloy LLP in München.

Dr. Peter Nussbaum
Dr. iur. Christoph-Marc Pressler
Dr. iur. Christoph-Marc Pressler

geb. 1958. Studium der Geschichte, Germanistik und Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg im Breisgau und München. 1. und 2. juristisches Staatsexamen in München. Langjährige Karriere in Führungspositionen im Finanzwesen. Seit 2005 alleinvertretungsberechtigter Vorstand der gemeinnützigen Holler-Stiftung, München, Mitglied zahlreicher Aufsichtsorgane sowie seit 1990 zugelassener Rechtsanwalt.

Dr. Andreas Jacobs (Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats)

geb. 1963 in Bremen. Studium der Rechtswissenschaften im In- und Ausland sowie Abschluss als Master of Business Administration in Fontainebleau. Mehrjährige Tätigkeit bei der Boston Consulting Group. Seit 1993 in der Jacobs-Gruppe unternehmerisch tätig.

Dr. Andreas Jacobs

Allokationsausschuss

Innerhalb der bei der FOCAM gebildeten Anlageausschüsse kommt dem Allokationsausschuss eine wichtige Bedeutung zu. Dieses Gremium verknüpft die Analysen externer Spezialisten, die ihr Fachwissen – neben den klassischen Wertpapiermärkten – in den Bereichen Immobilien, Unternehmensbeteiligung, Kunst sowie zu weiteren alternativen Anlageformen als Basis für strategische und operative Anlageentscheidungen einfließen lassen. Die Zusammensetzung dieses Expertengremiums wechselt; Schwerpunkte werden unter anderem anhand der Herausforderungen des jeweiligen wirtschaftlichen Umfelds gebildet.

Wirtschaftsbeirat

Der Wirtschaftsbeirat der FOCAM stellt sein Wissen aus unterschiedlichen Vermögensbereichen zur Verfügung. Er setzt sich aus namhaften Persönlichkeiten zusammen, deren reicher Erfahrungsschatz insbesondere in strategischen Fragestellungen zum Einsatz kommt.

Dr. Christian v. Boetticher

Minister a.D. und Geschäftsführer Peter Kölln GmbH & Co. KGaA, Elmshorn

Dagmar Bottenbruch

Business Angel Investorin, Berlin

Christian Eduard Franke-Landwers

Geschäftsführender Gesellschafter der Christian Eduard Franke Antiquitäten GmbH, Bamberg

Dr. Karl Ludwig Freiherr von Freyberg

ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Frankfurter Versicherungs AG, München

Rudolf Gallist

ehemaliger Geschäftsführer der Microsoft Deutschland GmbH, München

Herbert A. Jopp

Geschäftsführender Gesellschafter der Jopp & Partner Management Consulting Group, Frankfurt am Main

Dr. Johann Killinger

Geschäftsführender Gesellschafter der BUSS Holding, Hamburg

Prof. Dr. Klaus Mangold

Vorsitzender des Aufsichtsrats TUI AG und Rothschild GmbH,
ehemaliger Vorsitzender des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft

Prof. Dr. h.c. Thomas J.C. Matzen

Hamburg

Ferdinand Oetker

Unternehmer, Düsseldorf

Gregor von Opel

Gregor v. Opel Beteiligungen, Kronberg

Dr. Stephan Salzmann

Partner, LKC Gruppe, München

Ulrich Sander

Rechtsanwalt, Göttingen

Hans-Christian Schwarzkopf

Geschäftsführender Gesellschafter der Pino GmbH, Hamburg

Dr. Michael Stender

Geschäftsführender Gesellschafter der Stender GmbH, Wangen